Montag, 27. Juni 2016

Aktuelle Angebote in unserem Ebayshop...


Aktuell haben wir wieder eine Aktion in unserem Ebayshop laufen.

Hier findet Ihr unsere aktuellen Aktionsstoffpakete. 

Wie immer ab Lager lieferbar und nach Vorkassenzahlung wird die Bestellung sehr schnell ausgeliefert.


Viel Spaß beim Stöbern und bieten - bis Donnerstagabend könnt Ihr das regulär machen.

                                                                                    Einen guten Start in die Woche wünscht Euch                                                                                       Steffi vom Biofaden.





Donnerstag, 23. Juni 2016

Nicht vergessen, tierische Angebote im Juni bei Biofaden.....

Durch die vielen Aktionen im Juni sind unsere tierischen "Juni Angebote" hier im Blog etwas "untergegangen"....

Aber hier kann man sich nochmals einen kleinen Überblick verschaffen - und hübsche Bilderchen sind immer gut... ;)

Viel Spaß in der Sonne und immer schön viel trinken !!!

Eure Steffi vom Biofaden




 Lillestoff - Bär - Bio Single Jersey





Freitag, 17. Juni 2016

Nachwuchs bei Biofaden - Sortimentserweiterung


Mit unserer kleinen und feinen Sortimentserweiterung hat der Biofaden seinen roten Faden seiner Sortimentsgestaltung nicht verloren, ökologische und fair produzierte Meterware und Zubehör anzubieten.

Unsere sehr ansprechenden, neuen Webbänder "SELBSTGEMACHT" wurden in Deutschland designed und in Deutschland durch die Fa. Kafka traditionell auf Jacquard Webstühle gefertigt.
Die Zusammensetzung beider Webbänder gliedert sich in 90% Baumwolle ( kommerzielle) und 10 % Polyester.

Der Biofaden bleibt sich aber weiterhin treu, Stoffe und dem größten Teil seines Sortimentes aus biologischen Rohstoffen anzubieten.



Unsere neuen Webbänder sind sehr einfach und schön in grau, rosa und grau, schwarz gehalten und ergänzt ganz besonders unser Bio Popeline Stoffe.

Somit wird ein verschenktes Unikat zu einem ganz besonderem und geschätzen Geschenk.


Beide Bänder sind ab sofort bei uns erhältlich und kosten pro Meter 3,50 Euro.
 Genauere Produktdetails erhält Ihr hier.

Der Biofaden wünscht Euch allen ein schönes Wochenende !!

Mittwoch, 15. Juni 2016

Schon mal UNVERPACKT eingekauft ?


Wie  vielleicht einige schon gehört haben, hat ein „UNVERPACKT „
Laden in Karlsruhe, direkt am Bahnhof vor kurzem eröffnet.

Da ich sehr neugierig bin, habe ich mich nun die Tage auf dem Weg gemacht,
 um Frau Wucknitz, die Ladeninhaberin, zu  besuchen und mir ein Bild zu machen, 
wie das Konzept „Einkaufen ohne Verpackung“ funktioniert. 

Also, die eigene Tupperbox in die Tasche gepackt und ab nach Karlsruhe…

Der schon von außen ansprechende Laden hat eine wirklich tolle Lage – raus aus dem Hauptbahnhof, über den Bahnhofsplatz und durch das schöne Logo auffällige Ladenlokal sehr leicht zu finden. Durch die sehr ausgedehnten Ladenöffnungszeiten von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr ermöglicht  Frau Wucknitz ihrer Kundschaft die auch aus Pendlern besteht, ohne Hektik einzukaufen.





   
Ebenfalls denkt die Ladenbesitzerin nicht nur an Ihre direkte Kundschaft:  ein kleiner Weidenkorb, bestückt mit schönen Kinderbüchern lädt ihre kleine Gäste zum Verweilen ein, so dass sie sich nicht langweilen müssen, wenn die Eltern sich das Familienmüsli, Gewürze, oder gar Süßigkeiten, wie z.B. Schokolade, Haferkekse, Himbeerbonbons oder Schokonüssen aussuchen.
 
Beim Betreten in den zweistöckigen Laden fällt mir die sehr freundliche und offene Art von Frau Wucknitz auf. Während des Betriebes durfte ich ihr Fragen stellen, die sehr sachkundig und sehr freundlich von ihr erläutert  wurden. Wie Frau Wucknitz erklärt, ist das „UNVERPACKT Konzept „ kein Franchise System. Sie kann selbstständig bestimmen, z.B. welche Spender sie für Ihren Laden benützt und hat auch jede Freiheit und Verantwortung wie jeder anderer selbständiger Ladenbesitzer/in.
Die Einrichtung ist konzeptstimmig: viele Holzregale, Körbe, und schöne Holztische. Gleichzeitig wird Sauberkeit und Hygiene großgeschrieben. Die Korn/-, Müsli/ und Nudelspender sind luftdicht verpackt, so dass das Eindringen von Fremdkörpern verhindert wird. Sauerstoff, der die Ware negativ beeinflusst, kommt ebenfalls nicht an die Waren heran.  Somit bleibt die Frische der Ware erhalten.


       

In der oberen Etage findet man Hygieneartikel wie Seifen, Shampoos in trockener Form, Zahnbürsten aus Bambus, Zahnseide, Desinfektionsmittel, Kinderschaumseife aus Calendula Waschlotion für Kinder, Toilettenpapier, Klarspüler, Bad/-, Universalreiniger, Schmierseife, und biologisches Waschpulver incl. Dosierungsanleitung an dem Entnahmegefäß. Hier kann man bei einem Spontaneinkauf für 1,95 Euro einen leeren Waschpulverbehälter ebenfalls erwerben.





       
Auf der selben Etage findet man die verschiedenen Balsamico Essige, Leinenöl und verschiedene Gewürzzusammenstellungen für leckere Dips, wie z.B. „ New Orleans Salsa Dip“ oder „Wasabi Dip“. Ergänzt werden diese Feinkostartikel durch leckere Oliven, die man sich in den bereitgestellten Gläsern einfach abfüllen kann.


 
Neben diesen Produkten in lose Form bietet Frau Wucknitz in ihrem Laden z.B. Tees wie der Bio Darjeelingtee, Bio Grüntee, Haushaltszucker, Meersalz, Kräutersalz, getrocknete Tomaten, Mohn,   Bio Kakao, diverse Kräuter und verschiedene Gewürze an. Natürlich sind in ihrem Sortiment auch verschiedene Nusssorten und für Schleckermäuler, Süßigkeiten wie z.B. Himbeerbonbons, Haferkekse, mit Schokolade überzogene Nüsse und Schokolade.


Eier und sesionales Gemüse wird im Moment noch begrenzt angeboten, was der Frische der Waren entgegen kommt. Im Gespräch mit Frau Wucknitz stellt sich heraus, dass sie viele vegane Produkte in ihrem Sortiment für die Kundschaft anbietet.
Spontaneinkäufe werden im UNVERPACKT Laden in Karlsruhe durch die vielen Gläser, Papiertüten und Biostoffbeutel, die hierzu angeboten werden, gut organisiert. Somit kann man als Kunde ohne Scheu einkaufen gehen. Selbst dann, wenn, man, von den Pflegeprodukten etwas für sich entdeckt hat; allerdings kein passendes Gefäß dabei hat. Für solche Fälle stehen hier, im Moment sogar gratis  ( Kundenspende ), Flaschen aus Plastik, die sauber nach dem ersten Gebrauch ausgespült wurden, zur Verfügung.
Seine eigene Tüten, bzw. Gefäße, die mitgebracht werden, müssen diese einfach abgewogen werden.Ein sauberer Scanaufkleber, der zur Verrechnung dient, wird drauf geklebt und man zahlt damit wirklich nur das, was man auch wirklich an Ware braucht.

Für uns als Kundschaft gibt dieser Laden wieder die Freiheit zurück, über seinen wirklichen Bedarf frei zubestimmen. Frau Wucknitz erzählte mir zu diesem Thema, dass sie selbst Ihre 22 verschiedene Mehlsorten liebt und auch selbst Brot backt. Allerdings hatte sie früher in den Läden das Problem, wenn sie ein neues, etwas ausgefallenes Brotrezept ausprobieren wollte, wie z.B. ein Kastanienbrot, das pro Rezept  einen Bedarf von nur 100gr. Kastanienmehl hat,  dass sie nur große Einheiten beziehen konnte. Dumm nur, wenn das Brot oder andere Speisen, die man ausprobiert hat, dann doch dem eigenen Geschmack nicht entspricht und der Rest z.B. 400gr. an Kastanienmehl daheim Platz wegnimmt und vor allem verdirbt…Typische Lebensmittel hierzu sind auch Kichererbsen oder die roten Linsen.
Man wäre als Verbraucher in seiner Rezeptauswahl wieder viel freier und damit würden auch wieder mehr an verschiedene, z.T. alte Pflanzensorten wieder mehr an Nachfrage gewinnen. Dies hätte für die Umwelt auch von diesem Standpunkt, neben der Müllvermeidung, schonender und für uns gesünder.
Natürlich hat Frau Wucknitz noch ein überschaubares Sortiment. Dies ist einfach der kurzen Zeit, wie sie jetzt den Laden besitzt, geschuldet. Aber es ist ein gutes Konzept, die Einstellung und Freundlichkeit der Chefin, stimmt und es ist sauber im Laden. Ich hoffe sehr, dass sich dieser Laden im Karlsruher Stadtbild sehr gut etabliert. Die Lage ist gut und die Karlsruher haben auch das verinnerlicht, was noch vielen fehlt, dass Müll einfach zu vermeiden gilt.
Viel teurer, wie in den kommerziellen Läden ist das Angebot nicht; es kommt uns als Verbraucher momentan nur etwas „komisch“ vor, wenn man mit seiner leeren Tupper zum Einkaufen geht, aber das ist ein wachsender Umdenkprozess mit Potenzial…

Der Biofaden wünscht Frau Wucknitz mit ihrem UNVERPACKT Laden in Karlsruhe
von Herzen alles Gute, bis bald, Stefanie Rissler


Montag, 13. Juni 2016

Neue Preisknaller bei Biofaden - Bio Interlock -

Für diese Woche hält der Biofaden weitere Sonderangebote für Euch bereit:


Von unseren Bio Interlock  "Zwillingsmäuse " und die "Herzchen weiß auf rot" beides von c.pauli gibt es nur noch sehr wenig. Beide Gewebe sind  sehr beliebt und hochqualitativ .

Als kleines Dankeschön an unsere Kundschaft gibt es beide Stoffe und deren Stoffpakete günstiger abzugeben.




Hier geht es zu den jeweiligen Preise und Parameter der Stoffe bzw. deren Begleit Bio Bündchen und unseren weiteren aktuellen   Sonderangebote !!



 Liebe Grüße vom Biofaden


Wo treibt sich der Biofaden des Samstagnachts herum ????

Richtig ! Im Nähcafe Schnick Schnack in Pforzheim, um mit lauter netten Leute für einen guten Zweck zu nähen:


Wie man sieht, war es sehr lustig... ein spontaner Nähmann war auch da und wir nähten Engel, Taschen, Knautschbälle und häckelten für den Pforzheimer Verein für misshandelte Kinder Lillith e.V im Rahmen der Dawandaaktion "Jeder macht, was er kann".


Gabi hatte auf 18 Uhr bis 22 Uhr eingeladen, in Ihrem Nähcafe die Maschinen und das Material
( ein bißchen Stoff kam vom Biofaden ) zu nützen.

Jeder konnte aber so kommen, wie es möglich war.
 Gemeinsames, schweigendes Arbeiten.... ;)
Aller Anfang ist schwer - oder wo gehts hier bitte lang ?
 Im Zuschneidezimmer wird geschnippelt und geratscht....

Nebenan wird schon fleißig gesteckt und genäht.






Gabi, deine Aktion war super - vielen Dank für den schönen Abend ! Sehr empfehlenswert !!

Grüße von der Biofaden - Steffi

Mit neuen Kundenwerken in die neue Woche....

In der vergangenen Woche stellte euch der Biofaden seine neuen, bezaubernden Interlocks und die dazu passenden Bio Bündchen in Rib 1x1 vor.

Heute stelle ich Euch zwei sehr gelungene Kundenprojekte vor, die mit Biofadens Stoffe genäht wurden:

Das erste kommt von Wiebke Wahl - Schopfheim - :

hier hat unsere Kundin die Bio Popeline "Mini Hortensie" zu einem Kissenbezug für ein  Kirschkernkissen genäht.
Schönes Design und eine leichte Handhabung des Gewebes bei der Verarbeitung machen
diesem Stoff zu einem "Lieblingsnähstoff".

Speziell dieser ist sanforisiert, d.h. er geht nicht mehr ein und er "glatter" in der Hand.


 















Hier geht es zu unserem Bio Popeline Stoffpaket Pusteblume und Mini Hortensie. 

Zu unserer Meterware Bio Popeline Sortiment kommt man hier.



Unser zweites, sehr schönes Kundenprojekt, das uns sehr gefällt ist der schöne und bequeme
Loop von Annette Hruby.

Passt aktuell zu unseren Witterungen, wenn wieder der kühle Wind nach dem Regen folgt.

Sehr schnell und einfach zu nähen und mit unserem Bio Single Jersey von Lillestoff darf der Stoff auch direkt auf die Haut. Keine giftigen Ausdünstungen oder Abfärbungen. Ideal und sehr angenehm für sensible Haut. 


Dieser Loop läßt farblich viele Tragevarianten zu. 

Hier kann man ein Auge auf das Stoffpakete mit diesem tollen Bio Single Jersey namens "Birdy love" werfen.

Mehr "Birdy love" als Meterware findet man hier. 

Was sonst noch in der vergangenen Woche los war, wird nach Erhalt von bildlichen Beweismaterial hier veröffentlicht.

Euch allen einen guten Wochenstart wünscht euch die Steffi vom Biofaden.

Montag, 6. Juni 2016

Unsere Juni Stoffpakete.... frisch ab Lager verfügbar !!!

Vergangene Woche konnte ich Euch die neuen Stoffe als Meterware präsentieren....

heute zeige ich Euch die neuen Stoffpakete, die es ab sofort direkt bei Biofaden bestellbar sind:

zuerst unsere "taufrische" Sterne, und die Herzchen, kombiniert mit den beiden neuen Bio Bündchen in Rib 1x1:








so sehen sie aus - hier könnt Ihr Euch diese hübschen "Neulinge" bei uns bestellen.









Dann haben haben wir mit den beiden neuen Bio Bündchen in Rib1x1 Bio Single Jerseys, die schon in unserem Sortiment hatten, neu kombiniert.
Dabei sind richtig zum Teil freche Stoffkombis entstanden:



Bildunterschrift hinzufügen





Diese könnt Ihr ebenfalls im Biofaden - " Neu bei Biofaden!" bestellen.

Mit diesen schönen, neuen Stoffpaketen wünscht Euch der Biofaden eine gute, tolle Woche!!!