Mittwoch, 5. Oktober 2022

Bio Nähgarn für Biostoffe...

 

Für gewebtes Gewebe, wie z.B. Popeline eignet sich das Bio Nähgarn Scanfil, das ich in vielen verschiedenen Farben in meinem Biofaden anbiete.

Erhältlich in 100 Meter oder in 5.000 Meter Spulen.

Es wurde lt. Hersteller nach sehr hohen Anforderungen zertifiziert, das jedes Jahr von Neuem durchgeführt wird und somit Standarts eingehalten, die Mensch und Umwelt wertschätzend behandeln.

Durch die Herstellung mit 100%iger Bio Baumwolle ist dieses Garn schön im Erscheinungsbild, tolles Nähbild in der Verarbeitung von unelastischen Stoffen.


Weitere Farben könnt Ihr aktuell im Biofaden Onlineshop, direkt hier, für Euer nächstes Nähprojekt ordern.


Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch, bis bald, 

Eure Steffi vom Biofaden


Dienstag, 4. Oktober 2022

Änderungen Nähkurstermine

 


Durch die Autobahnvollsperrung vom 14.10.22 bis einschließlich 16.10.22 wird es hier um und in Pforzheim ein Verkehrschaos geben. 

Deshalb sage ich diesen Termin ab. 

Weiterhin gibt es die Möglichkeit, in den Herbstferien am Vormittag von 9 - 12 Uhr zu nähen.

Das Angebot richtet sich an Kinder ab 10 Jahren, bzw. Kinder, die einen Nähführerschein haben.

Genäht wird z.B. eine Leggings, es kann auch nochmals eine Beanie sein, oder etwas anderes zum Anziehen.

Der Kurs kann auch tageweise, also z.B. nur ein Tag anstelle drei Tage gebucht werden.

Der komplette Kurs ohne Material kostet 56 Euro.

Buchen könnt Ihr hier, direkt per E-mail oder per Telefon.

Ich freue mich auf Euch und habt eine gute, kurze Woche, 

Eure Steffi vom Biofaden

Samstag, 1. Oktober 2022

Warme Bio Sweats für den Herbst im Biofaden

 
In meinem aktuellen Biofaden Sortiment habe ich für Euch warme, innen angerauhte Bio Sweats.

Unifarbene und auch mit hübschen Designs sind hier, in meinem Onlineshop, solange der Vorrat reicht, erhältlich.

Ich wünsche Euch ein schönes, langes Wochenende,

Eure Steffi vom Biofaden



Mittwoch, 28. September 2022

Kindernähtermine November / Dezember 22

 Weitere Informationen über Projekte, Preise und der Anmeldung findet Ihr hier, Kindernähkurse.

 Über Eure Anmeldungen freue ich mich sehr, Eure Steffi vom Biofaden
 

Die zweite Chance eines Pullis....

 Nach meiner Sommerpause im Biofaden hatte ich Euch durchgegeben, dass mich das Thema "reparieren" sehr beschäftigt.

Mein erstes Projekt war ein Baumwollpulli, den ich leider etwas unschön gestopft hatte.

Jetzt wollte ich es hübscher machen und vergaß, dass man hierzu Vlieseline hätte miteinbeziehen sollen.

Trotzdem finde ich, kann der Pulli in seinem neuen "Moment" etwas.

Ich hatte einen zweiten Baumwollpulli, der ausgemustert war, auseinander geschnitten und mit hineingenäht .

Mir ist bewußt, dass meine Arbeit noch ausbaufähig ist, aber ich wollte es Euch dennoch zeigen, damit Ihr auch Lust bekommt, Eure Schätzchen, die in die Jahre gekommen sind, zu reparieren, anstelle wegzuwerfen.

Der Gedanke dahinter, dass bei einer glücklichen Rettung ein Kleidungsstück weniger neu produziert werden muss, finde ich wichtig.

Ich werde dieses Thema weiterverfolgen. 

Meine Kiste mit Reparaturprojekten ist schon voll und dieser wachsender Prozess möchte ich hier, als Nebensparte meins Biofadens, weitergeben.

Ich wünsche Euch einen inspirierenden Mittwoch, 

Eure Steffi vom Biofaden